Titel der Ausstellung „VERGÄNGLICHKEIT AUS EIS“ von Siegfried Schaffrick. Der Künstler ist Maler in doppelter Hinsicht, er ist gelernter Maler und seit etwa 20 Jahren beschäftigt er sich mit der Malerei in Öl. Er ist Jahrgang 1951, wohnt in Strausberg, seine Vorbilder sind Impressionisten. Zu sehen sind gelungene kontrastreiche Arbeiten in Öl.
Die Ausstellung ist zu sehen vom 17. Januar bis 01. März 2019 in der Entreegalerie der Stadtverwaltung Strausberg.